Antifoulingentfernung an Boote, Schiffe und Yachten

Antifoulingentfernung an Boote, Schiffe und Yachten

Wenn Sie Wert auf ein sorgfältig gepflegtes Boot legen, dann sind Sie bei uns richtig. Wir garantieren Ihnen ihr Boot, Schiff oder Yacht just-in-time und im tadellosen Zustand für den nächsten Einsatz auf hoher See bereitzustellen.

.

Das Antifouling stellt eine spezielle Oberflächenbehandlung bzw. Schutz im Boots- und Schiffsbau dar. Diese verhindert, dass anhaftende Verschmutzung, wie beispielsweise durch Algen, Schlamm, Muscheln und ähnliche Verursacher sich an Ihrem Unterschiff bzw. Rumpf festsetzen. Hierbei ist zu erwähnen, dass das Antifouling einem elastischen Farbauftrag ähnelt, der jedoch nicht für die Ewigkeit gemacht ist. Es ist fast unumgänglich bei Booten, die ständig im Wasser gleiten oder über längere Zeit im Wasser liegen das Antifouling zu erneuern. Allerdings muss hierfür zunächst die alte Beschichtung entfernt werden.

Eine effektive und schonende Alternative zu herkömmlichen Mitteln, wie das Abbeizen, Schleifen oder Sandstrahlen – zur Entfernung von alten Antifouling -, bietet die umweltneutrale, nicht-abrasive und dennoch effektive Trockeneisstrahltechnik an. Dies stellt eine Reinigung ohne Wasser, Chemikalien und anderer Reinigungsmittel dar (für mehr Informationen und Referenzen siehe Trockeneisreinigung). Bei diesem Verfahren werden kleine Trockeneispellets per Druckluft so auf die zu bearbeitende Fläche beschleunigt, dass die alte Antifouling-Beschichtung beim Aufschlagen hart und spröde wird und sich damit vom Untergrund materialschonend löst. Hierbei “verdampft” das Trockeneis bei der Anwendung in den gasförmigen Zustand (CO2) und löst sich damit in Luft auf. Ein glatter Untergrund ist das Ergebnis und die Voraussetzungen für das Neuaufbringen einer neuen Antifouling Beschichtung gewährleistet.

.

Warum gerade die Trockeneisstrahltechnik zur Entfernung von Antifouling?

.

Weitere Einsatzmöglichkeiten der Trockeneisstrahltechnik an Boote, Schiffe und Yachten

Die Trockeneisstrahltechnik eignet sich nicht nur einzig zur Entfernung von Antifouling-Beschichtungen. Sie bietet daneben auch zahlreiche andere Möglichkeiten, wie z.B. bei der Sanierung von Booten, Schiffe und Yachten. So besteht die Möglichkeit auch hartnäckige Verschmutzungen, wie z.B. Schlamm, Algen, Moos, Kalk, Ruß oder Schmierereien, wie durch Graffiti, gründlich und schonend zu entfernen. Durch das Trockeneisstrahlen können ebenfalls Nachlackierungen vorbereitet werden.

.

Ersparen Sie sich somit das mühevolle Abschleifen per Hand und vereinbaren Sie am besten gleich mit uns einen unverbindlichen Besichtigungstermin samt einer kostenlosen Probefläche. Diese dient zum einen dazu, das Ergebnis vorab zu demonstrieren und zum anderen die Spezifikationen (Beschaffenheit, Verschmutzungsgrad, Aufmaß etc.) festzuhalten.

Kontaktieren Sie uns

Treten Sie mit uns in Kontakt

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.