Steinreinigung und Klinkerreinigung

Steinreinigung und Klinkerreinigung

Um eine Fassade oder Oberfläche, welche witterungsbedingt oder durch Umwelteinflüsse (Mikroorganismen, Algen, Pilze, Moose, Bakterien) stark verunreinigt ist wiederzubeleben, bieten wir Ihnen eine umfassende Steinreinigung und Klinkerreinigung an.

Auch hier betonen wir aufs Neue, dass unser Ziel darauf gerichtet ist, den vorherigen Glanz Ihrer Fassade bzw. der zu behandelnden Oberfläche zum Vorschein zu bringen.

Daneben gilt ebenfalls die Wert- und Substanzerhaltung im Vordergrund zu stellen. Es darf nicht vernachlässigt werden, dass gerade der Befall durch Umwelteinflüsse oder Bewitterung schnell dazu beitragen, dass bauschädliche Substanzen eindringen. Jene beschädigen sowohl die Oberfläche als auch den Stein.

Um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden und eine fachlich zielgerichtete Behandlung zu gewährleisten, stehen uns unterschiedliche Techniken zur Verfügung.

Bevor von uns die Reinigung durchgeführt wird, vereinbaren wir mit Ihnen zunächst einen unverbindlichen Besichtigungstermin samt einer kostenlosen Probefläche. Diese dient zum einen dazu, das Ergebnis der Fassadenreinigung vorab zu demonstrieren und zum anderen die Spezifikationen (in Betracht kommende Technik, Beschaffenheit, Verschmutzungsgrad, Aufmaß etc.) an dem jeweiligen Objekt festzuhalten.

Anzumerken ist hierbei, dass wir ausschließlich schonende Techniken (Trockeneisstrahltechnik, Sandstrahlverfahren, Niederdruckstrahltechnik, Glasperlenstrahlen etc.) anwenden, die gar empfindliche Oberflächen nicht beschädigen – trotzdem aber äußerst positive und damit zufriedenstellende Resultate leisten.

Um einem Neubefall bzw. vorhersehbaren Verschmutzungen durch etwaige Witterungs- und Umwelteinflüsse zu entgehen, empfehlen wir nach der vollzogenen Reinigungsmaßnahme die betreffende Oberfläche zu imprägnieren. Diese erfolgt durch eine Hydrophobierung. Das Hydrophobierungsmittel belegt die inneren Poren eines Baustoffes und macht sie dadurch wasserabweisend. Die Poren werden dabei aber nicht verschlossen, sodass die Atmungsaktivität des Baustoffes – vor allem beim Mauerwerk – unverändert erhalten bleibt und zudem die Wärmeisolierung gar gefördert wird. Dadurch, dass das Eindringen von Wasser im Baustoff verhindert wird, können keine Salze, Schadstoffe, Algen, Pilze oder Frostschäden entstehen.

Die Steinreinigung und Klinkerreinigung umfassen auch:

Kontaktieren Sie uns

Treten Sie mit uns in Kontakt

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.